schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Donnerstag, 23. Februar 2012

lippenland

/c/ dieter vandory, natürlich, abstrakt, 2012





spätsommer auf deinen lippen
spuren verwegener jahre
im unterholz der träume
ein verirrter vogel
zuweilen buschwindröschen
und johannisfeuer

deine zunge spricht rau
von brandigen nächten, reichlich
eingefahrenen ernten und
stoppelfeldern im dünnen licht
weiden wollige hoffnungen
erdnah und spröd

zieht der wind darüber hinweg
ohne zweifel auf ein morgen
das sich wölbt unter amors bogen
neugierig und in rot



/c/ monika kafka, 02/12

Kommentare:

  1. wunderwunderschön ...

    lieben Gruß,
    Tabea

    AntwortenLöschen
  2. danke liebe tabe, mein herz hüpft!

    lg
    mo

    AntwortenLöschen
  3. liebste elsa,

    na dann passt es ja!

    schmunzelgruß,
    deine mo

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mo,
    solch lebendige Bildworte, sie ziehen
    mich mit von Zeile zu Zeile ohne Pause:)

    LG, Edith

    AntwortenLöschen
  5. oh danke dir herzlich, liebe edith, freut mich sehr!

    lg
    mo

    AntwortenLöschen
  6. was für ein wundervolles mo-gedicht, wort- und bildgewaltig, lockend, farbenfroh und es duftet nach allerschönsten spätsommerlichen erinnerungen.

    super !!!


    alles liebe dir,

    isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe isabella,

      was für ein schönes feedback!

      ich danke dir herzlich!

      mo

      Löschen
  7. Dieses Gedicht lässt Verzauberung spüren - und verzaubert!

    Ich schicke meine bewundernden Grüße
    Helmut (Maier)

    AntwortenLöschen
  8. vielen dank, helmut, wie schön, dich wieder hier zu lesen!

    liebe grüße,
    monika

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den freundlichen Empfang. Ich freue mich auch über einen Gegenbesuch auf http://www.maier-lyrik.de/blog

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  10. oh ja ... ich werde dich besuchen, war echt lang schon nicht mehr bei dir ...
    und deinen blog werd ich gleich auch verlinken ...

    gruß,
    monika

    AntwortenLöschen