schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Mittwoch, 14. November 2012

ehrengast

 /c/ michael hermann, ehrengast
stahl geschliffen, mit klarlack lackiert 






festgesetzt, die erinnerung
im grauglatten gewand
des tages eingeschliffne spur
durchwippt sie
leichtfüßig, zuweilen
schattet schmerz in ihrem licht
windet sich kopflos, am ende
hinausschmeißen, denkst du
unmöglich
sie ist dein ehrengast








/c/ monika kafka, 11/12





Kommentare:

  1. Liebe Monika,

    DANKE für die Ehre, mit dieser Arbeit bei Dir Gast sein zu dürfen und DANKE für die herrlichen Worte! Ich bin begeistert!

    Liebe Grüße,
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieber michael,

      deine arbeiten begeistern mich und ich werde nicht müde, mir dein buch anzuschauen. es wird mit sicherheit noch weitere texte zu deinen skulpturen geben- ich finde sie sehr inspirierend.

      es freut mich, dass ich zum ehrengast was schreiben konnte, das deine zustimmung findet, auch wenn du dir, wie du ja sagtest, dabei was völlig anderes gedacht hast.
      aber gerade DAS ist das faszinierende und macht gute kunst aus, meiner meinung nach, dass sie als einladung wirkt für eigene ideen, gedanken ... dass sie dafür etwas hergibt.

      ich danke dir, dass ich dich hier präsentieren durfte.

      liebe grüße,
      monika

      Löschen
    2. Liebe Monika,

      ein wesentlicher Teil in uns selbst wird durch Erinnerung geformt - schön, dass Du uns daran erinnerst, eben die Erinnerung als Ehrengast zu erkennen. Die Skulptur ist aus Deinem Blickwinkel heraus bedeutend schöner geworden - und ich freue mich schon darauf von Dir noch mehr über mich zu erfahren!

      Liebe Grüße,
      Michael

      Löschen
  2. eine tolle skulptur – und was für ein gelungener text dazu, klasse, kompliment, meine liebe freundin!

    deine di

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebste di,

      im austausch mit dir entstehen meist gute texte ... ich bin dankbar dafür.

      und michael wird sich sicher auch freuen, dass du seine arbeit magst.

      herzlichst,
      deine mo

      Löschen
  3. eine besonere metapher - die erinnerung als ehrengast. sehr schön, genauso wie die skulptur.
    herzlichst deine elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. meine liebe ellix,

    ich freue mich sehr, dass du trotz allem stress die zeit gefunden hast, hier ein paar worte zu hinterlassen.

    ich weiß das zu schätzen!

    liebe grüße dir,
    deine mo

    AntwortenLöschen
  5. Gelungenes gemischtes Doppel.
    Das Zusammenspiel zwischen dem harten, kühlen Metall und den weichen Worten, gefällt mir und fügt sich wunderbar zu einem Ganzen.

    lg d.

    AntwortenLöschen
  6. oh lieber bruder, das ist eindeutig lol und ... begeistert mich.
    wie schön, dass du dieser zusammenarbeit etwas abgewinnen kannst.

    herzlich,
    deine schwester

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank

    an alle, die ihre Gedanken zu dieser Symbiose auf so wunderschöne Art zum Ausdruck bringen!

    Liebe Grüße,
    Michael Hermann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich, lieber michael, freue mich sehr darauf, bald, sehr bald noch viel mehr deiner arbeiten hier zu zeigen!

      herzlich,
      monika

      Löschen
  8. eine gelungene Symbiose zwischen Bild und Text.

    AntwortenLöschen
  9. das freut mich, liebe christa, hab dank!

    sonnigen sonntag,
    monika

    AntwortenLöschen
  10. An so einem Ehrengast kommen wir einfach nicht vorbei, wenn wir uns selber kennenlernen wollen.

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
  11. so ist es, helmut, genau!

    lieben dank und grße,
    monika

    AntwortenLöschen
  12. liebe mo,

    ein wunderbares zusammenspiel von skulptur und wort!
    ich bin begeistert!

    liebe grüße
    deine gabriele

    AntwortenLöschen
  13. liebe gabriele,

    das freut mich, hab dank!

    und ja, ich hoffe sehr, noch einiges an zusammenarbeit mit michael hier zeigen zu können. seine werke sind sehr inspirierend ...

    liebe grüße,
    deine mo

    AntwortenLöschen