schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Montag, 13. Mai 2013

versprechen






wenn die nacht sich eingrünt
 
zum morgen hin das spinngewebte
 
unter die schädeldecke flieht
 
pflücke ich worte
 
/die traumgereiften/
 
von gesommerten lippen
 
fällt mir dein lächeln entgegen
 
das erste
 
bunte versprechen des tages
 
 
 
 
 
/c/ foto und text: monika kafka, 05/13

Kommentare:

  1. Wenn das keinen guten Tag verspricht ...
    Klasse!

    Liebe Grüße
    Helmut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so müsste jeder tag beginnen, nicht wahr helmut?

      danke dir.

      lg
      monika

      Löschen
  2. was für ein versprechen ... schöööön!

    eine liebe umarmung dir,
    deine di

    AntwortenLöschen
  3. Wenn der Tag die dunkle Nacht verdrängt
    und Nachtschwärze sich zum Grün vermengt,
    werden die traumgereiften Worte gepflückt,
    die gesommerten Lippen
    mit fußfederndem wippen
    dir zum lächeln des Tages zurecht gerückt.

    Wer nie in einer Blumenwiese geträumt,
    der hat die Poesie der Natur versäumt.

    AntwortenLöschen
  4. schööön, lieber alfi, ich danke herzlichst!

    liebe grüße,
    monika

    AntwortenLöschen