schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Samstag, 9. April 2011

und ich sag ...


(c) foto: dieter vandory




und ich sag dir den frühling
auf die lippen wie er herüber
rötet ins schlafende sprödland

sich einwiegt
in wartende ritzen und
lichtleicht leben umquellt

von antwort
durchglänzt flügelt
dein wintermund





(c) monika kafka, 04/11

Kommentare:

  1. wunder, wunder schöne Monika!!!

    AntwortenLöschen
  2. wunder, wunder schön Monika!!!

    AntwortenLöschen
  3. schööön!

    mag ich sehr.
    lieben gruß,
    tabea

    AntwortenLöschen
  4. ein zaubertext, liebe mo!

    herzlich, elsa

    AntwortenLöschen
  5. oh ihr lieben alle,

    wie macht ihr mich doch glücklich!!!

    herzlichen dank!

    eure monika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mo,

    ...in wartende ritzen.... und derer gibt es soooo viele, und genau deshalb ist der Frühling so wundervoll - mit diesem Gedicht hast du ihn zum Blühen gebracht...

    herzlich, Rachel

    AntwortenLöschen
  7. rachel, du liebe, was für zauberhafte worte.
    es freut mich, dass dich mein gedicht berührt hat.

    möge es ein schöner frühling werden, für dich, für uns alle.

    herzlichst,
    mo

    AntwortenLöschen
  8. "und ich sag dir...", daß Wort und Bild eine gelungene Symbiose eingegangen sind.
    Sehr schön!
    lg. d.

    AntwortenLöschen
  9. mein lieber td,
    hach ... mein herz blüht auf!!!

    lieben dank dir,
    deine m.

    AntwortenLöschen
  10. Deine Texte stecken voller Poesie. Solche Lyrik zu lesen sich in die Farben des Fotos sinken zu lassen macht Freude!

    AntwortenLöschen
  11. oh liebe elke, danke dir herzlichst für dieses große lob!

    herzlichst,
    monika

    AntwortenLöschen