schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Mittwoch, 26. Dezember 2012

raunächte









während die nornen
im verborgenen weben
hab ich mohn gestreut
in dieser niemandszeit


die türen stehn offen
zwischen dem hier und dort
ziehen jetzt geister durch
das zerschlissene jahreskleid


ich leg einen kreis
aus worten
um meine träume
aus schnee


man sagt
es sei von bedeutung
was uns solche nacht beschert






/c/ bild und text, monika kafka, 12/12

Kommentare:

  1. meine liebe mo, phantastisch, wie der text die mythen um die legendären raunächte einfängt, wunderbar atmosphärisch & geheimnisvoll.

    der hammer aber ist für mich das foto - chapeau!!


    in solcher nacht
    ist alles möglich:
    der baum trägt
    die wolken auf händen-
    oder nimmt er sie
    auf den arm?


    sehr liebe traumgrüße durch eine raunacht,
    deine di

    AntwortenLöschen
  2. liebe mo,

    ich bin begeistert!
    text und bild sind großartig!

    deine gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein magischer Kreis aus Worten? Um Träume aus Schnee?
      Und dazu das Hexen Ein-Mal-Eins?
      Und die Perchten finden sich ein, vertreiben den Winter und das zerschlissene, alte Jahr.
      Feine Text / Bild Kombi.

      lg d.

      Löschen
  3. ... mystisch, zauberhaft und wunderschön in Text und Bild!!!
    Liebe Monika, falls das Dein Jahresabschluss ist, ist es die Krönung - "der Hammer" (danke für das Wort!)!!!

    L.G.,
    Michael

    AntwortenLöschen
  4. ihr lieben treuen freundinnen und freunde, habt dank für eure anerkennenden worte, ganz besonders freut es mich, dass auch das foto so gut ankommt bei euch.

    na denn, auf zu neuen taten, das alte liegt schon beinah hinter uns, es wird zeit, die türen zu öffnen ...

    liebe grüße euch allen und guten rutsch!

    herzlich,
    eure monika

    AntwortenLöschen